Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Mutismus-Blog
  • Mutismus-Blog
  • : aus dem Leben einer Betroffenen.....
  • Kontakt
7. Mai 2008 3 07 /05 /Mai /2008 10:02
ich war dann auch am Samstag bei der Tagung in München…. ich dachte, es wäre spannend mit anderen ehemalig Betroffenen oder so zu quatschen… aber mich hat’s letztenendes nur verwirrt, weil die eigentlich gar nicht mit mir gesprochen haben, wenn ich sie ansprach… :( also z.B. Michael Lange, der ja der Webmaster von mutismus.de ist. er schaute nur mit gesenktem Kopf zwischen Boden und mir hin und her. (obwohl er zu Anfang ja selbst die Begrüssungsrede gehalten hatte.) und eine andere, die mir Nitza Katz kurz vorstelle als “sie spricht seit 3 Jahren” gab mir auch kaum Antwort. wusste dann auch nicht mehr, was ich noch sagen sollte und ging weiter…
andererseits macht es mir auch Mut, dass ich wohl doch schon offener und fast “normal” bin. ist schon ganz schön komisch…… letztens hab ich auch in Zürich eine Mutistin getroffen, die mir gegenüber eigentlich “normal” gesprächig war…. man wäre beim beobachten aus einiger Entfernung nie drauf gekommen, dass wir beide mutistisch sind… nur in so Situationen, wo uns jemand ansprach oder so, senkte sie etwas den Kopf, lief schneller oder wurde eben einfach still… sozusagen so wie ich es auch kenne… jetzt kann ich nachvollziehen, wie das wohl für Michele früher rüberkam… er sagte mal, dass (als wir mal ein Haus angucken waren) ich so normal mit ihm gealbert hät und als der die Tür öffnete sofort voll still gewesen sei, wie von einer Sekunde auf die andere so verändert. und vor drei Jahren auf Teneriffa traute ich mich mal nicht ein Eis zu kaufen! *lach* was er gar nicht verstehen konnte damals…. ich meinte halt so, er kann wenigstens die Sprache, solle doch er gehen… wobei es mit Englisch ja eigentlich überall genau so gut geht… wie eineinhalb Jahre später mal in Frankreich… als in einem Laden die an der Kasse mich was fragte, sagte ich nur: “je ne parle pas le français” und darauf hin, sprach sie gleich englisch mit mir. ;) und ich glaube Michele war dort auch leicht erstaunt, dass ich wie selbstverständlich allein in den Laden ging, ohne ihn vorher zu fragen. :haha: *hihi*

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by sandyneedsmusic
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Sabine 09/29/2008 01:45

Hallo, bin zufällig auf deinem blog gelandet und der hat mich sehr berührt… Toll, dass du es aus dem mutismus rausgeschafft hast. Wie hast du es nur geschafft?? Ich war auch in München auf der Tagung, mit meinem “kleinen” sohn - vielleicht erinnerst du dich an den jüngsten teinehmer… Er ist neun und hat es vor fast genau einem jahr geschafft den mutismus zu überwinden. Heute redet er ganz normal mit allen. Trotzdem ist ihm ein teil von SM geblieben. Er kann nicht vor anderen oder mit der klasse singen oder tanzen oder bewegungen zur musik machen. Komisch, ne? Weiss auch nicht genau wie ich im dabei helfen kann diese blöden SM reste loszuwerden die ihn ja blockieren und immer wieder in unangenehme situationen bringen… Sind dir auch solche “kleinigkeiten” geblieben und wie lebst du damit? Ich wohne übrigens in norwegen und hab hier mit ein paar leuten einen verein aufgemacht (www.mutisme.no) Es schaut allerdings immernoch zappenduster hier aus was SM betifft. Habt ihr einen verein in der schweiz? Mit Nitza K.B. hab ich auch kurz geredet und sie hat was davon gesagt dass sie vielleicht einen starten will - falls ich sie recht verstanden hab. Wäre schön wenn wir zusammenarbeiten könnten: die schweizer und die norweger.! Dir wünsch ich alles alles gute! Falls du lust hast schreib doch mal.

sandyneedsmusic 10/03/2008 07:20



hallo Sabine
 
freut mich, dass Du einen Comment geschrieben hast! ;-)
schade, irgendwie wurde bei dem Blog grad voll viel verändert vom Anbieter... einfach schrecklich! (muss mal sehen, dass ich irgendwo einen besseren finde, den man eventuell auch selbst hosten
kann!)
ja, so Kleinigkeiten sind mir auch geblieben..... gerade auch so "Bewegungen"..... geh mal auf http://youtube.com/sandyneedsmusic und guck Dir das Video "you found me" an..... ich beweg mich
kaum... ich steh wie angewurzelt! gegen Ende hin, bin ich mal paar Schritte gegangen... aber verkrampft irgendwie... gut, fällt vielleicht auf dem Video nicht mal soo auf, aber MIR, als ich so
auf der Bühne stand... zu Hause bin ich locker, denke, wie ich über die Bühne fegen könnte und steh da dann fast block still!
hmm, sasst Du am Mittag beim Essen bei der Tagung nicht vielleicht ganz in meiner Nähe?? da waren jedenfalls welche aus Norwegen! an Namen kann ich mich leider nicht mehr erinnern... obwohl wir
ja alle angeschrieben waren....
 
so, ich muss mich jetzt langsam fertig machen, geh noch weg, mein bester Freund spielt in einer Piano-Bar und ich geh mit der Mutter eines mutistischen Mädchens, die nicht weit von mir weg
wohnt.... hab sie bei dem 1. Treffen der Interessengruppe Mutismus Schweiz kennengelernt und total lieb gewonnen! ;-)
wir werden im Laufe der nächsten zeit einen Verein in der Schweiz gründen... ist alles noch in den Anfängen, aber eine Homepage mit Forum gibt es ja auch schon!! ;-) www.mutismus.ch
 
Liebe Grüsse
Sandy