Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Mutismus-Blog
  • Mutismus-Blog
  • : aus dem Leben einer Betroffenen.....
  • Kontakt
20. September 2006 3 20 /09 /September /2006 22:48

Lange ist es her, dass ich www.mutismus.ch.vu erstellt habe, und lange ist es her, dass ich dort etwas über mich reingeschrieben habe… damals war ich gerade in einer Therapie, auf der Hohenegg in Meilen, Kanton Zürich… ob es viel gebracht hat, ich weiss es nicht….
heute bin ich nun 25 Jahre alt… meine erste grosse Liebe ist vorbei… Christian, von dem ich hier auch geschrieben hatte… sehr schwer war für mich die Zeit, doch es ist vorbei und ich möchte hier auch nicht da drüber erzählen… interessant ist vielleicht, dass Christian eher ein sehr offener Mensch war, der viel geredet hatte, selbstsicher war und absolut nicht auf den Mund gefallen ist… und mein bester Freund nun ist genau so… ich scheine eher auf offene Typen zu stehen… komisch, oder? aber mit welchen, die schweigen kann ich echt nix anfangen, ausser dass es mich nervt, wenn jemand den Mund nicht aufkriegt.. dabei war ICH selbst doch mal so! dadurch, dass ich eben mit so offenen Typen zusammen war, bin ich aber selbst ein grosses Stück offener geworden!
jetzt fragen sich vielleicht welche, wie man denn so jemand kennen lernt und zusammen kommt, wenn man ja mutistisch ist und kaum redet, ja nicht auf andere zugeht… den ersten im Internet, also im Chat… beim schreiben hatte ich eigentlich nie Hemmungen, nur beim sprechen. und den zweiten, (also mein bester Freund, mit dem ich auch mal zusammen war), in einem Gospelchor, in dem ich auch
heute noch singe…. ich  wollte immer singen! ich traute mich nur nicht! was für ein scheiss… man möchte etwas von ganzem Herzen und traut sich nicht!!! ich glaube, dass ich in den Gospelchor gefunden habe, war das grösste Glück meines Lebens!! und dass ich da meinen besten Freund Michele kennen gelernt hab… durch ihn trau ich mich heute sogar auch solistisch im Chor zu singen, auf einer Bühne zu stehen und zu singen, wovon ich schon immer träumte… klar, ich bin kein Superstar, aber das muss ich auch gar nicht sein.. es macht mir einfach Freude! :-)
 
wie ich nun drauf gekommen bin, hier endlich mal wieder was neues zu schreiben?! ich habe gerade eben Stern-TV gesehen und endlich mal was im TV zu dem Thema! WOW – interessant! Dumm nur, dass man das Video der Reportage nicht online stellen darf – den Artikel dazu findet Ihr hier:

www.stern.de/wissenschaft/mensch/570659.html

und übrigens finde ich
MUSIKtherapie super.. hatte ich früher auch… so kann man sich ausdrücken… durch die Musik… und in einem Chor zu singen… da kann man singen, aber nicht alleine… man kann sich im Hintergrund halten u.s.w. es ist einfach eine super Möglichkeit und Musik tut so gut…!!!

ich bin auch wahnsinnig froh, dass ich in der Musikschule bin:

 

… ::: Danke, Dankeschön Michele Pagliarulo und vielen Dank auch “young preachers”! Ihr seid mein ganzes Glück!!!!! ::: …

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by sandyneedsmusic
Kommentiere diesen Post

Kommentare